Banner
Kardieren & Kämmen
Kardiermaschinen



Louët hat fünf verschiedene Kardiermaschinen: die Classic, Standard, Junior, Elite und die Elektrische Kardiermaschine. Die Kästen sind aus Birkenmultiplex mit einer harten, weißen Außenschicht. Die Walzen des Kardiermaschinen sind 19 cm breit, ausgenommen die Walzen des Junior (10 cm breit). Der Kardenbeschlag ist, gleich wie auch die Handkarden, aus verzinktem Stahldraht dauerhafter Qualität hergestellt.

Die Classic und Elektrische Kardiermaschinen haben einen feinen Beschlag (46 Punkte pro Quadratinch), mit man Wolle und andere grobe Fasern leicht kann kardieren. Die Standard und Junior Kardiermaschinen haben einen extra feinen Beschlag (72 Punkte pro Quadratinch). Der Vorteil dieser extra feinen Beschlag ist, daß Sie feinere Fasern auch gut kardieren können.

Die Kardiermaschine Elite ist speziell entwickelt für das Mischen von Fasern. Die große Rolle hat einen extra feinen Beschlag (72 Punkte pro Quadratinch) und die kleine Rolle hat einen speziellen Beschlag, der verhindert, dass Fasern darin zurückbleiben. Auf dem Zufuhrbrett kann man die Fasern nach Wunsch vermischen.

Die Elektrische Kardiermaschine wird angetrieben durch einen Motor von 115 oder 230 V. Die Umdrehungszahl der großen Walze wird durch zwei V-Riemen und Scheiben reduziert auf ca. 90 U.p.M. Der Motor ist thermisch gesichert, und die Walzen werden während des Drehens abgedeckt mit einer transparenten Kunststoffplatte. Die elektrische Kardiermaschine steht auf Puffern und braucht dank ihres Gewichtes von ca. 21 kg nicht festgeklemmt zu werden.

Die Kardiermaschinen werden mit einer Reinigungsbürste, einem Abnehmstift, zwei Tischklammern, womit Sie an einer Tischkante festgemacht werden, und mit einer Anleitung von Deb Menz geliefert.

Bei der Spezifizierung von Kardiermaschinen wird normalerweise das Übertragungsverhältnis der beiden Walzen angegeben. Dieses ist für lite 6:1 oder 9:1 und für die anderen 3,8:1. Für den Kardiereffekt ist die Differenz der Oberflächengeschwindigkeit zwischen der großen und kleinen Walze von Bedeutung. Hierfür vervielfachen Sie das Übertragungsverhältnis der Durchmesserverhältnisse beider Walzen.

Das Geschwindigkeitsverhältnis bei Classic und Elektrischer Kardiermaschine ist 9:1, bei Standard und Junior 12:1 und bei Elite 23:1 bzw. 34:1.


Handkarden und Mini-Wollkämme



Louët-Handkarden sind aus einer sehr leichten, doch trotzdem starken Holzsorte hergestellt, aus der u. a. auch Klaviertasten gemacht werden. Handkarden werden paarweise gebraucht. Sie sind mit feinem (46 Punkte pro Quadratinch) oder sehr feinem Beschlag (110 Punkte pro Quadratinch) in 19 x 10 cm, die mit sehr feinem auch in 10 x 10 cm lieferbar.

Das Kardierbürstchen (6 x 10 cm) ist ein Spezialgerät zum “Losklopfen” der verfilzten Wollspitzen.

Wir verwenden für den Kardenbeschlag verzinkte Stahlstifte; ihre hohe Qualität garantiert eine lange Lebensdauer.

So wie die Handkarden gebraucht man die Wollkämme paarweise. Wir liefern Mini-Wollkämme entweder mit nur einer Reihe Metallzähne oder mit einer Doppelreihe für extra feine Wollsorten. Die einfache Kämmtechnik ergibt ein überraschend gutes Resultat. Dank der beigefügten Anleitung hat man das schnell im Griff. Sie sind 6,5 cm breit.